Vielen Dank für Ihren Reservierungswunsch!

Ihre Anfrage wurde per Email an






übermittelt.

Beachten Sie bitte:

Ihre Reservierungsanfrage muss durch die ausgewählte Lokalität ausdrücklich bestätigt werden. Wir hoffen, dass Sie in Kürze eine Bestätigung Ihres Reservierungswunsches erhalten.

Vielen Dank für ihre Anfrage!

Die Anfrage wurde erfolgreich an versandt. In Kürze erhalten Sie eine Kopie Ihrer Anfrage an Ihre Email Adresse.
Ein Service der BRANDENBURGER GASTLICHKEIT info@brandenburger-gastlichkeit.de
schliessen
Menü
schliessen
Merkliste

BRANDENBURGS
KULINARISCHE
FESTE & TERMINE

Helene Grass liest Texte von Günter Grass

Finissage der Ausstellung "Günter Grass bei Seitz. Inhalt als Widerstand" Helene Grass, Film- und Theaterschauspielerin, liest Texte von Günter Grass mit musikalischer Begleitung In Kooperation mit der Städtischen Galerie Danzig zeigt das Gustav Seitz Museum Skulpturen und Grafiken des Schriftstellers, Grafikers und Bildhauers Günter Grass. Günter Grass, durch Werke wie „Die Blechtrommel“ weltberühmt und Träger des Nobelpreises für Literatur, war ein Multitalent: Handwerklich bis zur Perfektion ausgearbeitet, schuf der Künstler zahlreiche Skulpturen, Zeichnungen und Graphiken, die er größtenteils auf Motive aus seiner eigenen Literatur stützte. Die in Trebnitz präsentierten Werke – darunter das bekannte „Butt im Griff II“ - ermöglichen es dem Betrachter, einen Teil des künstlerischen Spektrums von Grass kennenzulernen. Anschließend laden wir zu einem geselligen Ausklang des Abends bei Buffett ein.

Veranstaltungsdaten
Varanstaltungsort: Gustav Seitz Museum Art: Lesung / Vortrag / Seminar vom 20.09.2020 ab 15:00 Uhr bis um 19:00 Eintritt: 8,- Euro
Kontakt & Anfahrt
Hinweis: Die oben angegebenen Einträge sind ein Service der TMB Tourismus Marketing Brandenburg GmbH.