Vielen Dank für Ihren Reservierungswunsch!

Ihre Anfrage wurde per Email an






übermittelt.

Beachten Sie bitte:

Ihre Reservierungsanfrage muss durch die ausgewählte Lokalität ausdrücklich bestätigt werden. Wir hoffen, dass Sie in Kürze eine Bestätigung Ihres Reservierungswunsches erhalten.

Vielen Dank für Ihre Seminaranfrage!

Die Anfrage wurde erfolgreich an versandt. In Kürze erhalten Sie eine Kopie Ihrer Anfrage an Ihre Email Adresse.

Vielen Dank für ihre Anfrage!

Die Anfrage wurde erfolgreich an versandt. In Kürze erhalten Sie eine Kopie Ihrer Anfrage an Ihre Email Adresse.
Ein Service der BRANDENBURGER GASTLICHKEIT info@brandenburger-gastlichkeit.de
schliessen
Menü
schliessen
Merkliste

QUALITÄT
BRAUCHT
FACHKRÄFTE

Auf dem Weg zu HoGa like! Wir entwickeln eine digitale Lernplattform im Rahmen der BRANDENBURGER GASTLICHKEIT

Die Ausrichtung der Weiterentwicklung der BRANDENBURGER GASTLICHKEIT durch Verknüpfung von Qualität der Arbeit mit Qualifizierung der Mitarbeiter erfolgt in Fortschreibung unserer bereits seit 2017 begonnenen schrittweisen Überarbeitung der Beteiligungsstrategie für die teilnehmenden Betriebe der Qualitätsinitiative.

Dabei wird sich die Weiterentwicklung der BRANDENBURGER GASTLICHKEIT auf den Ausbau der 3 Säulen der Gastlichkeit, Zertifizierung, Marketing und Weiterbildung ausrichten.

Das Qualitätssiegel BRANDENBURGER GASTLICHKEIT als Zertifikat für erreichte Qualität und die Auszeichnung der GASTGEBER DES JAHRES werden nun ergänzt um HOGA like.

Der Einsatz digitaler Technologien für Zertifizierung und Qualifizierung innerhalb der BRANDENBURGER GASTLICHKEIT soll die systemische Einführung digitaler Prozesse in den unternehmerischen Alltag unterstützen. Die Profilierung von Aus- und Weiterbildung für die Hotellerie & Gastronomie in Brandenburg mit digitalisierten Lehr- und Lernarrangements ist dabei neue Herausforderung für die Branche.

Das Entwicklungsprojekt "HOGA like - digitale Qualitätssicherung und Weiterbildung für das Brandenburger Gastgewerbe" wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg im Rahmen des Förderprogramms "Soziale Innovation" gefördert.

Im Jahr 2020 erarbeiten wir ein Handlungs- und Beteiligungskonzept für das Online Lernen & Coachen innerhalb der BRANDENBURGER GASTLICHKEIT.

Projektträger des Entwicklungsprojektes ist die GEHOGA mbH. Sie fördert und entwickelt als Unternehmen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Brandenburg e. V. das Hotel- und Gaststättengewerbe im Land Brandenburg. Schwerpunkte liegen u. a. in den Bereichen Existenzgründung, Unternehmensentwicklung, Aus- und Weiterbildung, Qualität und Qualifizierung.

Ziel des Entwicklungsprojektes ist die Schaffung einer wirksamen Verknüpfung der bisherigen Zertifizierung der Unternehmen innerhalb der Qualitätsinitiative „Brandenburger Gastlichkeit“ mit einem neuen Baustein berufsbegleitender Online-Qualifizierung.

Dies wird die Verbindung von Qualitätsarbeit und Aus- und Weiterbildung verbessern und schafft neue Möglichkeiten für zeitoptimierte Fortbildung bei Vereinbarkeit von Beruf und Familie und der besseren Gewährleistung dauerhafter Beschäftigung.

Unternehmer und Beschäftigte in Hotellerie und Gastronomie im Land Brandenburg werden durch den Wissens- und Erfahrungsaustausch für die zentralen Zukunftsthemen Digitalisierung und Nachhaltigkeit weiter sensibilisiert und aktiviert.

Mit dem Projekt werden wir auch weitere Möglichkeiten erschließen, den Wissenspool der Mitgliedsunternehmen des DEHOGA-Förderkreises Gastgewerbe in neuer Art und Weise den beteiligten Unternehmen zur Verfügung zu stellen und eine neue Form des Wissens- und Knowhow-Transfers innerhalb der Branche organisieren.

Mit der Weiterentwicklung der BRANDENBURGER GASTLICHKEIT als zentrale Informations- und Kommunikationsplattform für das Qualitätsmanagement des DEHOGA Brandenburg e.V. und als Informationsbörse zur Qualitätsförderung im Gastgewerbe einschließlich entsprechender Weiterbildungsmodule werden wir eine bestehende Lücke im Qualifikationsangebot für gastgewerbliche Unternehmen schließen.

Im September 2020 haben wir innerhalb unseres Projektes mit einer Webinar-Reihe begonnen, deren Themen Mitglieder unseres DEHOGA-Förderkreises Gastgewerbe gestalten. Diese Webinare bieten aktuelle, interessante Themen, die Ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Die Webinare sind kostenfrei, die Online-Links veröffentlichen wir in unserem DEHOGA-Newsletter.

Als technische Plattform für unsere Online-Workshops und Webinare nutzen wir Microsoft Teams.

Unsere Webinare werden zukünftig ergänzt um Präsenzseminare, die die jeweiligen Thematiken vertiefen werden. Die Präsenzseminare sind kostenpflichtig, für die Anmeldung nutzt bitte auch unser Registrierungsformular.

Nach der Anmeldung erhaltet ihr alle weiteren Detailinformationen.

Hier der Plan für die Online-Webinare in unserem Projekt:

Unsere Webinar-Reihe 2020 - „Auf dem Weg zu HOGA like“:

07.09.2020; 10:00 HOGA like - Webinar: Zukunft braucht Herkunft – Qualität und Regionalität
Andrea Ney – Schweiger Design Potsdam

30.09.2020; 10:00 HOGA like - Webinar: Aktives Beschwerdemanagement - Wie Sie sich auf die nächste Beschwerde besonders freuen
Dr. Eric Malchow, Moritz Consulting Potsdam

12.10.2020; 10:00 Onlinesprechstunde des DEHOGA Brandenburg
Betriebliche Altersversorgung in Hotellerie und Gastronomie mit hogarente plus: sicher, flexibel, staatlich gefördert.
Heiko Sohr, Geschäftsstellenleiter Potsdam, SIGNAL IDUNA Gruppe

02.11.2020 10:00 – 15.00  HOGA like - Präsenzseminar: Erfolgreiche Unternehmenssteuerung durch Budgetierung und Controlling
Gustav Burckschat, Burckschat-RCM Hotelberatung GbR
Das Coronavirus und dessen Auswirkungen haben wieder einmal verdeutlicht: Liquidität ist das Maß aller Dinge. Insbesondere die letzten Monate haben gezeigt, wie wichtig betriebswirtschaftliche Kennzahlen für ein Hotel oder eine Gastronomie sind. Dieses Seminar zeigt Ihnen, was Sie wissen müssen und wie sie es zu Ihrem Vorteil anwenden.
(kostenpflichtiges Präsenzseminar in der DEHOGA-GS Potsdam)

09.11.2020; 10:00 HOGA like - Webinar: Richtig führen - Mitarbeiter sind das Kapital
Maja Schneider, Smiling Customer Potsdam
Neue Mitarbeiter zu finden ist schwer – gute Angestellte zu halten noch schwerer. Die Führungskraft hat neben der fachlichen Kompetenz besonders im sozialen Bereich eine enorme Verantwortung. Vom Verhalten der Führung hängt die Performance der gesamten „Mannschaft“ ab. Hier lernen Sie die wichtigsten Werkzeuge erfolgreicher, zielführender Kommunikation und Motivation kennen. Sie üben Gesprächssituationen aus dem Führungsalltag und erhalten wertvolle Tipps für die Praxis.

23.11.2020; 10:00 HOGA like Webinar: Keine Angst vor "richtigen" Preisen
Florian Lerch,  Betriebsberatung Lerch, Zossen
Viele Gastronomen erwirtschaften für eine viel zu hohe Arbeitsleistung des Unternehmers viel zu wenig Ertrag. Doch so muss das nicht sein! Durch gezielte Strategien und Systeme ist es möglich ein erfolgreiches und nachhaltiges Unternehmen zu führen. Wie können Gastronomen erfolgreicher agieren und ihre Preise besser kommunizieren, um damit höhere Margen erzielen zu können?

01.12.2020; 10:00 HOGA like - Webinar: Coaching in Hotellerie & Gastronomie – Potentiale und Möglichkeiten
Hotelmeisterin Isabel Kranke – Coaching Akademie Potsdam
Coaching für den Unternehmer - mit einem Coach an der Seite die eigene unternehmerische Weiterentwicklung planen
Coaching für den Mitarbeiter – Potentiale entfalten und Mitarbeiter individuell und gezielt an neue Fähigkeiten heranführen

Interessiert an weiteren Informationen?

Projektleiter: Olaf Lücke, Tel.: 0331-862368