PRESSE &
NEUIGKEITEN


RUND UM DIE
BRANDENBURGER
GASTLICHKEIT

Gesamterlebnis Gastlichkeit: Verleihung des Qualitätssiegels für Gastronomie im Spreewald

Stilvolle Restaurants und urige Gasthäuser, regionale Produkte, traditionelle Gerichte und moderne Küche prägen den Spreewald, eingebettet in die unverwechselbare Kultur- und Naturlandschaft des UNESCO Biosphärenreservats. Die Bandbreite der teilnehmenden Betriebe vom Gutshof zum Designhotel, vom Ausflugslokal zum Schlossrestaurant spiegelt die Vielfalt der Spreewälder Speisenkarte.

Bei der Auszeichnungsveranstaltung am 05. September 2017 im Spreewaldhotel „Stephanshof“ in Lübben (Spreewald) wurde die blau-weiße Plakette der „Brandenburger Gastlichkeit im Spreewald“ an 32 Hotels und Restaurants durch Olaf Schöpe, Präsident des DEHOGA Brandenburg e.V.; Harald Altekrüger, Landrat des Landkreises Spree-Neiße; Stephan Loge, Landrat des Landkreises Dahme-Spreewald, Grit Klug, stellvertretende Landrätin und 1. Beigeordnete des Landkreises Oberspreewald-Lausitz sowie Maik Bethke, Leiter der Geschäftsstelle Cottbus/Spree-Neiße der IHK Cottbus und Grit Bandemer des Tourismusverbandes Spreewald e. V. überreicht.

Um die Auszeichnung zu erhalten, haben Testerinnen und Testern inkognito und unangemeldet die beteiligten Unternehmen besucht und nach zahlreichen Kriterien bewertet. Ihr Testbogen umfasste 120 bis 160 Fragen. Unter die Lupe genommen wurden bei diesem sogenannten Mystery Check der äußere Eindruck, Begrüßung / Empfang, Ambiente, Servicequalität, Speisen und Getränke, telefonische Reservierung, Bezahlen / Verabschiedung sowie Sauberkeit Und: Regionalität zählt. Daher wird der Einsatz regionaler Produkte höher bewertet.

Ein in jeder Kategorie ermittelter Vergleichswert zeigt dem Hotelier oder Gastronomen das Ergebnis im Vergleich zum durchschnittlichen Ergebnis sowie dem besten Ergebnis in seiner Kategorie. Das Qualitätssiegel erhalten nur Betriebe, die eine Mindestpunktzahl von 76% erreicht haben.

„Was gibt es besseres, als begeisterte Gäste? Regionaltypische Kulinarik, das Ambiente, die Aufmerksamkeit des Servicepersonals und die Qualität des Essens sind ausschlaggebend für das Wohlgefühl des Gastes“, betont Olaf Schöpe. „Die Mystery Tests in diesem Jahr haben wieder deutlich gezeigt, auf was Gäste achten, was ihnen wichtig ist. Die Tests sind ein nicht zu unterschätzender Qualitätsbarometer und ich kann jedes Unternehmen nur auffordern, anhand des Testberichtes ihr Unternehmen auf den Prüfstand zu stellen“.

„Ich freue mich sehr über das Ergebnis. 32 Unternehmen, 32 x Brandenburger Gastlichkeit im Spreewald, das steht für hervorragende Qualität, höchste Genüsse und besten Service. Diese Auszeichnungen symbolisieren den unermüdlichen Einsatz unserer Gastronomen und ihrer Teams, die uns im Ranking zu einer der stärksten Qualitätsregionen in Brandenburg machen. Die Begeisterung der Spreewaldgäste ist uns allen eine Herzensangelegenheit, an deren Erfüllung wir gemeinsam arbeiten. Es zeigt ebenfalls den Erfolg unserer Qualitätsoffensive, die wir im Herbst letzten Jahres und im Frühjahr 2017 durchgeführt haben und es zeigt, wie gute Zusammenarbeit eine Region stärken kann“, betont Annette Ernst, Leiterin Tourismusverband Spreewald.

„Wir wissen, dass Touristen ein zunehmendes Qualitätsbewusstsein entwickeln. Es werden auf Dauer nur Anbieter erfolgreich sein, die diesem Wunsch nach mehr Qualität nachkommen. Aus diesem Grund unterstützen wir ausdrücklich die Initiative ‚Brandenburger Gastlichkeit im Spreewald‘, die sich für die Sicherung und Vermarktung von hohen Qualitätsstandards einsetzt. Es profitieren sowohl die Gäste, die sich am Urlaubsort wohl fühlen, als auch die Gastgeber, die durch qualitativ hochwertige Angebote ihre Weiterempfehlungsraten steigern können. Ein Erfolgsrezept für alle Seiten“, so Dr. Wolfgang Krüger, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus.

Die ausgezeichneten Unternehmen im Überblick:

Kategorie Ausflugslokal: Bauernschänke, Lübbenau/Spreewald OT Lehde
Gasthaus und Pension "Hafeneck", Burg (Spreewald)
Gasthaus "Zum grünen Strand der Spree", Lübbenau/Spreewald
Gaststätte und Pension Steffi's Hafenstübchen , Burg (Spreewald)
Spreeweltenbad Lübbenau, Lübbenau/Spreewald
Kategorie Café: Pension "Zum Schlangenkönig", Burg (Spreewald)
Kategorie Gasthof: Spreewaldhof Leipe, Lübbenau/Spreewald OT Leipe
Kategorie Landgasthof: Landgasthaus zum Auerochsen, Luckau
Kategorie Pension Garni: Pension am Spreeschlößchen, Lübbenau/Spreewald
Pension "Zum Schlangenkönig", Burg (Spreewald)
Kategorie Restaurant: Bio Boutique Hotel Kolonieschänke, Burg (Spreewald)
Bistro im Radisson Blu Hotel Cottbus, Cottbus
Flagschiff-das Erlebnisrestaurant, Lübbenau/Spreewald
Hotelanlage Starick : Gasthaus Hirschwinkel, Lübbenau/Spreewald OT Lehde
Gasthaus & Hotel "Spreewaldeck", Lübbenau/Spreewald
Gasthaus & Pension "Am Kurfürstendamm" , Burg (Spreewald)
Hotel Christinenhof & Spa • Sport- und Tagungshotel, Tauer
Hotel & Restaurant "Zum Gutshof" , Neupetershain-Nord
Hotel SCHLOSS LÜBBENAU: Restaurant Linari,  Lübbenau/Spreewald
Hotel Willmersdorfer Hof, Cottbus
Kur- und Wellnesshaus Spree Balance, Burg (Spreewald)
Landhaus Duben, Luckau OT Duben
Restaurant "Kartoffelkiste" , Cottbus
SPREE- Waldhotel Cottbus , Cottbus
Spreewaldhotel "Stephanshof", Lübben (Spreewald)
SPREEWALDRESORT „Seinerzeit“, Schlepzig
Spreewaldhotel Radduscher Hafen, Vetschau OT Raddusch
Spreewaldhof Romantik, Neu Zauche
SPREEWALD THERMENHOTEL, Burg (Spreewald)
STRANDCAFÉ - Restaurant & Terrasse, Lübben (Spreewald)
Waldhotel Eiche, Burg (Spreewald)
Waldhotel Roggosen, Neuhausen/Spree OT Roggosen

Der Gasthof wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.
© BRANDENBURGER GASTLICHKEIT
Design & Umsetzung: SCHWEIGER DESIGN