PRESSE &
NEUIGKEITEN


RUND UM DIE
BRANDENBURGER
GASTLICHKEIT

Nachhaltigkeit: mehr als nur ein Trend

Am 18.03.2015 fand die Abschlusskonferenz des Transnationalen Projektes "Nachhaltigkeit im Gastgewerbe" im NH Berlin/Potsdam in Kleinmachnow statt.

Am 18.03.2015 fand die Abschlusskonferenz des Transnationalen Projektes "Nachhaltigkeit im Gastgewerbe" im NH Berlin/Potsdam in Kleinmachnow statt.

Neben einem Projektrückblick durch Andreas Lorenz von PROJECT M, unserem nationalen Projektpartner, und Erfahrungsberichten von Projektteilnehmern, berichteten Alexandra Mair und Johanna Torggler von der SMG - Südtirol Marketing, unserem transnationalen Partner, über aktuelle Entwicklungen, Bilanz und Perspektiven des nachhaltigen Tourismus in Südtirol.

Der Vortrag von Johanna Paul, Organisationsentwicklung & Changemanagment, zur Gemeinwohlökonomie als einem Ansatz zu mehr Nachhaltigkeit sowie der wissenschaftliche Impuls vom nachhaltigen Gastgewerbe zu nachhaltigen Netzwerken und Destinationen durch unseren zweiten nationalen Projektpartner, Herrn Prof. Dr. Edgar Kreilkamp von der LEUPHANA Universität Lüneburg wie auch die Vorstellung durch Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Brandenburg über die Weiterführung des Nachhaltigkeitsprozesses im Gastgewerbe in Brandenburg rundeten die Veranstaltung ab.

Das Projekt hatte eine Laufzeit von zwei Jahren. In Form von Seminaren, Workshops und Coachings auf Betriebsebene erhielten die teilnehmenden Hoteliers und Gastronomen Impulse, Informationen und Instrumente zu den drei Säulen der Nachhaltigkeit: Ökologie, Ökonomie und soziale Nachhaltigkeit.

Auch die Brandenburger Gastlichkeit setzt auf Nachhaltigkeit!
> Jetzt hier mehr erfahren!

Der Gasthof wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.
© BRANDENBURGER GASTLICHKEIT
Design & Umsetzung: SCHWEIGER DESIGN